Allgäuer Pfefferkäse

dsc_0750Naturbelassener deutscher Schnittkäse mit ganzen roten und grünen Pfefferkörnern, die schön unregelmässig im Käselaib verteilt sind und so die Handarbeit wiedergeben. Der Käse hat nur eine kurze Reifezeit von 4-5 Monaten, bleibt daher cremig. Die Pfeffernote ist sehr dezent.

This entry was posted in Käse im Test and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.