Was ist die Färbung?

Ein Käse kann je nach Sorte und Größe ein paar Tage oder aber mehrere Jahre reifen. Die Reife erfolgt hierbei von außen nach innen. Daraus folgt, dass ein Käse, der einer längeren Reifezeit unterliegt, außen eine stärkere Verfärbung vorweist wie innen. Ebenso sind leichte Geschmacksveränderungen zu vernehmen, weswegen das Mittelstück eines Käseleibes oft als das „Herz eines Käse“ beschrieben wird.

This entry was posted in Käse Lexikon and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.