Was ist ein Käsebohrer?

Ein Käsebohrer ist ein aus Metal oder Edelstahl gefertigtes, rundes Handwerksgerät mit welchem durch eine leichte Drehbewegung Käseproben aus dem Inneren eines Leibes entnommen werden können. Der Käsebohrer wird während des Reifeprozesses verwendet um den Geschmack die Konsistenz und die Aromen in probenartiger Form zu überprüfen. Durch diese Art der Anwendung entstehen sogenannte Bohrlöcher im Käseleib, die jedoch keine weiteren Auswirkungen auf den Geschmack haben.

This entry was posted in Käse Lexikon and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.