Parmesan „Trentino“

k_se_parmesan_1954Nudeln gehen bei uns immer, aber auch immer muss Parmesan oder andere Käse drauf, das gehört sich bei uns so =) Ich durfte nun eine besondere italienische Parmesan Spezialität testen und probieren. Der Parmesan Trentino ist eine der bekanntesten Spezialitäen Italiens und die Region, aus der der Käse kommt ist ganz genau geografisch abgegrenzt. Der Käse wird ausschließlich aus Silofreier RohMilch, Lab und Salz hergestellt – komplett ohne Zusätze seit 1926. Nach der Herstellung darf dieser besondere Käse mind. 24 Monate reifen, in dieser Zeit entwickelt er ein einzigartiges würziges Aroma. Der Käse ist eben ein richtiger Hartkäse und lässt sich so wunderbar reiben oder hobeln. Wir haben ihn fein gerieben auf die Spaghetti gegeben und in gröberen Hobeln auf den Salat… Oh, ich sags euch. Wenn ihr diesen Parmesan einmal probiert habt, wollt ihr den „Mist“ aus dem Supermarlt bestimmt nicht mehr. Der Geschmack ist ganz besonders, mild aber auch würzig und echt einzigartig! Dieser Parmesan ist sehr lange haltbar, ich bewahre ihn in einer Vakuumdose im Kühlschrank auf, je nach bedarf wird ein Stück gerieben, gehobelt oder mit dem Messer abgeschnitten und einfach so zwischendurch genascht J Denn zum Naschen ist dieser Käse auch geeignet =) Lecker! Auch wieder Laktosefrei durch die lange Reifezeit! Kann also von Allergikern ohne bedenken gegessen werden.

This entry was posted in Käse im Test and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.